Universität Wien FIND

2. Master Degree Programme in German as a Foreign Language

Im Masterstudium Deutsch als Fremd- und Zweitsprache wird zwischen drei verschiedenen Prüfungsleistungen unterschieden:
SE (A): mündliche Mitarbeit inkl. Lektüre, Rechercheaufgaben und Präsentation/ Referat nach Maßgabe des LV-Designs und eine wissenschaftliche Hausarbeit (6 ECTS-Anrechnungspunkte);
SE (B): mündliche Mitarbeit inkl. Lektüre, Rechercheaufgaben und Präsentation/ Referat nach Maßgabe des LV-Designs (3 ECTS-Anrechnungspunkte);
SE (C): ein Anteil Selbststudium und mündliche Mitarbeit inkl. Lektüre, Rechercheaufgaben und Präsentation/ Referat nach Maßgabe des LV-Designs (4 ECTS-Anrechnungspunkte)
Die Prüfung zur Vorlesung VO besteht in einer abschließenden Klausur. Der Leistungsnachweis in den verschiedenen Praktika erfolgt nach Maßgabe des/der Veranstaltungsleiters/in.

100156 SE (B) 10 DaF/DaZ MM 3 SHL 3.2 Diagnosis (Language Status, Language Learning Needs) - migrationsbedingt mehrsprachiger Kinder und Jugendlicher (DaF 2, 6)
100150 SE (B) Landeskunde (DaF 5)
100147 SE (B) Literatur (DaF 7)
100161 SE (A) Methodik (DaF 4)
100169 FPR Empirisches und wissenschaftliches Arbeiten im Bereich DaF/ DaZ - (für DiplomandInnen und DissertantInnen) und Forschungspraxis für Masterstudierende
100170 FPR Qualitative Forschungsmethoden - (für DiplomandInnen und DissertantInnen) und Forschungspraxis für Masterstudierende
100171 FPR Empirisches und wissenschaftliches Arbeiten im Bereich DaF/ DaZ - (für DiplomandInnen und DissertantInnen) und Forschungspraxis für Masterstudierende
100229 FPR Qualitative und quantitative Methoden - (für DiplomandInnen und DissertantInnen) und Forschungspraxis für Masterstudierende

Last modified: We 13.06.2018 00:36