Universität Wien FIND

150080 SE DissertantInnenkolloquium (2016S)

4.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung am Dienstag 1.3.2016 um 10.15, Seminarraum Japanologie 2 (gemeinsam mit MA-Kolloquium)

Dienstag 01.03. 10:15 - 11:00 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 01.03. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 08.03. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 15.03. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 05.04. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 12.04. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 19.04. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 26.04. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 03.05. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 10.05. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 24.05. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 31.05. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 07.06. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 14.06. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 21.06. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29
Dienstag 28.06. 11:00 - 11:45 Seminarraum Japanologie 2 UniCampus Hof 2 2K-EG-29

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Präsentation der Doktoratsarbeit. Das Konzept der Arbeit und die Fortschritte werden in der Gruppe diskutiert und kommentiert. Besonderer Wert wird auch auf Präsentationstechniken gelegt. In dieser LV erfolgt die Betreuung der Abschlussarbeiten durch den/die ErstprüferIn.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Beurteilung basiert auf der regelmäßigen Anwesenheit (Voraussetzung für positiven Abschluss) und Teilnahme an den Diskussionen (20 %) sowie auf der Präsentation (80 %).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Hilfestellung bei den diversen Problemen, die beim Abfassen einer Dissertation auftauchen.

Prüfungsstoff

regelmäßige Anwesenheit, Präsentation, Diskussionen

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:23