Universität Wien FIND

180058 SE Religionsphilosophie (2018W)

Dialog und Weltethos aus philosophischer Sicht

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Together with Bishop MMag. Dr. phil. Franz Scharl

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG!! Der Termin am 28.01.2019 muss wegen Krankheit entfallen!!

Montag 15.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 22.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 29.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 05.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 12.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 19.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 26.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 03.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 10.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 07.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 14.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock
Montag 21.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal. 2H NIG 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Welche Verbindung gibt es zwischen einem globalen Ethos und dem Prinzip des Dialogs? Welche Rolle spielen hier Religion(en) und Philosophie?
Erst in neuester Zeit wurde die Religionsphilosophie um die im Zusammenhang stehenden Themen Weltethos und Dialog der Religionen bereichert und die Diskussion darüber befindet sich in rascher Entwicklung. Hier soll die Ausgangslage, die Vorgeschichte und Grundstruktur der Themen anhand wichtiger wissenschaftlicher Werke zum Thema aufgezeigt werden und die Probleme sollen in der Diskussion besprochen werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitwirken bei Diskussionen, Referat, Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

prüfungsimmanente Lehrveranstaltung (mindestens 80% Anwesenheit), Impulsreferat, Seminararbeit

Prüfungsstoff

Verständnis des Dialogbegriffs, der (praktischen) Ethik und Weltethos-Konzepts

Literatur

Auswahl:
Bader, Erwin (Hg.): Weltethos – Weltfrieden – Weltreligionen, hrsg. i. A. d. Initiative Weltethos Österreich, Wien – Münster 2007
Kant, Immanuel: Die Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft. Werke in zwölf Bänden, Band 8, Frankfurt am Main 1977
Kant, Immanuel: Vorlesungen über die philosophische Religionslehre, Hrsg. von Karl Heinrich Ludwig Pölitz. (=Unveränd. reprograf. Nachdr. d. 2. Aufl., Leipzig, Taubert, 1830), Darmstadt 1982
Küng, Hans: Projekt Weltethos, München, versch. Aufl.
Küng, Hans: Wozu Weltethos? Religion und Ethik in Zeiten der Globalisierung, Freiburg im Breisgau u. Wien [u.a.] 2002

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 19.02.2019 14:28