Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

230013 VO Multivariate Analyseverfahren (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 23 - Soziologie
Do 10.12. 09:45-11:15 Digital

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 15.10. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 22.10. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 29.10. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 05.11. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 12.11. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 19.11. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 26.11. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 03.12. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 17.12. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 07.01. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 14.01. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 21.01. 09:45 - 11:15 Digital
Donnerstag 28.01. 09:45 - 11:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Online-Vorlesung behandelt multivariate statistische Analyseverfahren. Ziel ist es, denTeilnehmer*innen anwendungsorientiert solide Kenntnisse grundlegender Analyseverfahren (wie lineare & logistische Regressionsanalyse, Mediationsanalyse, Faktoren- und Clusteranalyse) zu vermitteln sowie einen Überblick über eine Auswahl an spezielleren Analyseverfahren und deren Anwendung zu bieten (zum Beispiel Mehrebenenanalyse, Paneldatenanalyse, Survivalanalyse). Die TeilnehmerInnen sollen in die Lage versetzt werden, zu ausgewählten Forschungsfragen und -designs das jeweils adäquate Analyseverfahren auszuwählen und anzuwenden. Anhand einer Reihe von praktischen Übungsbeispielen erhalten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, die in der Vorlesung vermittelten Inhalte im Rahmen von ‚Hausübungen‘ anzuwenden und zu vertiefen. Die in der Lehrveranstaltung präsentierten Analysebeispiele sowie die im Rahmen der vertiefenden Übungen zu bearbeitenden Fragestellungen basieren auf einem Datensatz (aktuelle Umfragedaten), der den Teilnehmer*innen zu Beginn des Semesters zur Verfügung gestellt wird. Die Daten werden mittels des Softwarepakets STATA analysiert/interpretiert (optional mit R, das lizenzfrei installiert werden kann).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Prüfung wird nicht als Präsenzprüfung sondern Online (Multiple-Choice-Modus) durchgeführt. Details zu den Prüfungsmodalitäten werden auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Information der SPL Soziologie - Vierter Prüfungsantritt (kommissionelle Wiederholungsprüfung): im Fall eines vierten Prüfungsantritts ist eine persönliche Anmeldung in der Studienservicestelle Soziologie bis spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin erforderlich. Weitere Informationen zu kommissionellen Wiederholungsprüfungen auf der Website der Studienprogrammleitung Soziologie

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab


Von den bei der Multiple-Choice Prüfung erreichbaren maximalen Punkteanzahl müssen für ein positives Bestehen der Prüfung mindestens 50% erreicht werden. Die positiven Noten (1 bis 4) werden nach einem entsprechenden Bereichsschema aus der Punkteanzahl ermittelt.

Hinweis der SPL: Eine erschlichene Leistung (Schummeln) wird auf dem Sammelzeugnis als solche ausgewiesen und zählt als Prüfungsantritt.

Prüfungsstoff

Inhalte der Vorlesung gemäß Foliensatz, Vortrag und Übungsbeispielen.

Literatur

Wird zu Semesterbeginn auf Moodle bereitgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

in 505: BA M4 VO Multivariate Verfahren

Letzte Änderung: Fr 16.10.2020 10:49