Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

480057 SE Sprachwissenschaftliches Seminar (2021S)

Slavische Dialekte und Kleinsprachen

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Abgabetermin: 15. August

Montag 01.03. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 08.03. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 15.03. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 22.03. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 12.04. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 19.04. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 26.04. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 03.05. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 10.05. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 17.05. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 31.05. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 07.06. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 14.06. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 21.06. 09:45 - 11:15 Digital
Montag 28.06. 09:45 - 11:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die LV bietet die Möglichkeit, slavische regionale Dialekte sowie Kleinsprachen aus unterschiedlichen sprachwissenschaftlichen Perspektiven in den Blick zu nehmen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit, Referat, Abschlussarbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Sehr gute (passive) Kenntnisse einer slavischen Sprache. Beurteilungsmaßstab: s. "Art der Leistungskontrolle".

Prüfungsstoff

Es gibt keine Prüfung.

Literatur

Literaturrecherchen gehören zur erwarteten Arbeitsleistung. Hilfestellung wird bei Bedarf auf der Grundlage seriöser Erstrecherchen geleistet.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M.3.2., M.5.1

Letzte Änderung: Do 11.03.2021 11:30