Universität Wien

Univ.-Prof. Dr. Rossella Ferrari

Porträt Rossella Ferrari
Visitenkarte: vCard
Forschungsprofil: u:cris
Sprechstunde: Nach Vereinbarung per E-Mail

Im Sabbatical im Sommersemester 2024
Meine Forschung konzentriert sich hauptsächlich auf die Performance-Kulturen der zeitgenössischen chinesischsprachigen Welt. In "Pop Goes the Avant-garde: Experimental Theatre in Contemporary China" (2012) schlage ich das Konzept der "Pop-Avantgarde" vor, um die ästhetischen und Machtbeziehungen zwischen Performance, Politik und Wirtschaft im postsozialistischen China zu verstehen. Ausführliche Recherchen über das transmediale Kollektiv Zuni Icosahedron in Hongkong haben mich dazu veranlasst, Verbindungen zwischen Theater und anderen Disziplinen (z. B. Film, Architektur, bildende Kunst) zu erforschen und die Idee dessen zu durchdenken, was ich als "Xiqu 2.0" definiere, d. h. wie klassische Performance-Genres mit neuen Technologien und Techniken interagieren. Ich stütze mich auf asiatische Methoden, um den Begriff des "asiatischen Theaters als Methode" zu formulieren, der darauf abzielt, westlich orientierte Ansätze zur interkulturellen Analyse zu destabilisieren und gleichzeitig Prozesse der informellen Versöhnung durch die Künste zu untersuchen. Meine dritte Monographie, "Transnational Chinese Theatres: Intercultural Performance Networks in East Asia" (2020) untersucht transnationale Performance-Netzwerke in der zeitgenössischen Sinosphäre und in ganz Ostasien, um herauszufinden, wie umstrittene historische Erinnerungen und soziopolitische Konflikte durch interkulturelle Zusammenarbeit kollektiv und vergleichend betrachtet wurden. "Asian City Crossings: Pathways of Performance Through Hong Kong and Singapore" (gemeinsam mit Ashley Thorpe herausgegeben) schlägt den Begriff der "Stadt als Methode" vor, um speziell die Stadt-zu-Stadt-Netzwerke mit Schwerpunkt Hongkong und Singapur untersuchen. Ich habe auch Strategien der Intertextualität zwischen chinesischen, asiatischen und globalen Performance-Kulturen (z. B. Lateinamerika) erforscht. Zurzeit arbeite ich an einem Projekt zum Begriff "Performing Postsocialism".

Funktionen

Zuordnungen

Lehre (iCal)

Lehre vor 2023W...

Letzte Änderung: Mi 24.07.2024 09:40