Universität Wien FIND

Martin Mandl, BA BA MA

Visitenkarte: vCard
Veröffentlichungen: u:cris
Sprechstunde: nach Terminvereinbarung per Email
~~~

Martin Mandl ist Universitätsassistent und Doktorand am Institut für Ostasienwissenschaften. Er hat einen MA-Abschluss (2016) in East Asian Economy and Society (EcoS) und einen BA-Abschluss (2019) in Sinologie der Universität Wien sowie einen BA-Abschluss (2008; Internationale Wirtschaft & Management) der FH KufsteinTirol. Seine Studien führten ihn auch an die Dongbei University of Finance and Economics, China und die National Cheng Kung University, Taiwan.
Vormals Manager in der internationalen Hotellerie beschäftigt er sich in seiner Forschungsarbeit mit ostasiatischer Esskultur, der Rolle von Essen in nationaler und regionaler Identitätsbildung und als Form der Kulturdiplomatie. Letzteres ist auch Gegenstand seiner Dissertation zu gegenwärtiger ostasiatischer Gastro-Diplomatie.
Martin Mandl ist Mitglied der Redaktion von „ASIEN – The German Journal of Contemporary Asia” und technischer Redakteur des „Vienna Journal of East Asian Studies”.

Funktionen

Zuordnungen

Lehre (iCal)

Lehre vor 2020S...

Letzte Änderung: Mi 02.06.2021 00:03