Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

B. Masterstudien Südasien, Tibetologie und Buddhismuskunde

Die Vorbesprechung findet am Dienstag, 02.10.2011, 11.00 Uhr s.t. im SR 1 (Bereich Tibet- und Buddhismuskunde) statt. Die Lehrveranstaltungen beginnen - sofern nicht anders angegeben - ab Do, 06.10.2011.

140175 SE Lexikologie und Lexikographie früher mittelindischer Corpora - unter besonderer Berücksichtigung des Wortschatzes der Inschriften Asokas
140155 UE Der mythische Ursprung der Tradition des Pañcaratra - Der Ekayanaveda in der Paramesvarasamhita und ausgewählten Werken des Visistadvaitavedanta
140299 UE Die "Kanonisierung" früher sivaitischer Verehrungspraktiken - Ausgewählte Lektüre zum Sivadharmasastra (ca.6.Jh.)
140154 SE [en] Ratnakarasanti zu den Buddhakörpern - Genaue Lektüre des 8. Kapitels der Abhisamayalankarakarikavrttisuddhimati

Letzte Änderung: Mi 13.06.2018 00:40