Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

BA GG 3.2 Vertiefung Humangeographie I: Ländliche Räume und Regionalentwicklung

Die VO Periphere und zentrumsferne ländliche Räume wird im WS 2017/18 angeboten.

Jene, die die STEOP-Modulprüfung nach den im Curriculum 2011 verankerten Inhalten absolviert haben, müssen die Prüfung zu dieser Lehrveranstaltung durch eine Einzelprüfung zur VO Einführung in die Humangeographie I zu ersetzen.

Die VO Grundlagen und Ansätze der Regionalentwicklung wird immer im Sommersemester angeboten.

Jene die bereits alle STEOP-Modulprüfungen positiv absolviert haben, können die im WS 2016/17 angebotenen Prüfungstermine zu dieser Lehrveranstaltung aus dem WS 2015/16 wahrnehmen.

Die Lehrveranstaltung UE Übungen zur Humangeographie (5 ECTS) wird erstmalig im SS 2018 angeboten.

Eine Anmeldung zur prüfungsimmanenten Lehrveranstaltung in diesem Modul sowie eine Absolvierung der Prüfungen zu den beiden Vorlesungen ist erst nach Absolvierung aller STEOP-Modulprüfungen sowie nach Abschluss der Module Grundlagen Arbeitsmethoden (BA GG 5.1) und Grundlagen Humangeographie (BA GG 3.1) möglich.

Letzte Änderung: Mi 13.06.2018 00:40