Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Schwerpunkt Geschichte und Gesellschaften Afrikas (58 ECTS)

140121 VO [de en] (SGU) VM1 / VM7 - Coloniality under De_Construction - Dekoloniale Perspektiven und Aktivismen
140254 SE Nation, Gender, Race und Religion - in den Imaginationen des kollektiven Gedächtnisses der Wahrheits- und Versöhnungskommissionen Südafrikas und Marokkos
140316 VO Postkoloniale, post-säkulare und Geschlechtertheorie - am Beispiel der Diskurse um sexualisierte Gewalt und Homophobie versus solidarische Selbstimagination in Afrika
140373 VO+UE VM5 / VM1 - Afrikanischer Nationalismus, Sozialismus und Marxismus - im Zusammenhang des Panafrikanismus
140254 SE Nation, Gender, Race und Religion - in den Imaginationen des kollektiven Gedächtnisses der Wahrheits- und Versöhnungskommissionen Südafrikas und Marokkos
140316 VO Postkoloniale, post-säkulare und Geschlechtertheorie - am Beispiel der Diskurse um sexualisierte Gewalt und Homophobie versus solidarische Selbstimagination in Afrika

Letzte Änderung: Di 12.06.2018 13:33