Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Alternative Pflichtmodule (30 ECTS)

Die vier alternativen Pflichtmodulgruppen dienen der Vertiefung und Spezialisierung, sind aber
thematisch verschränkt konzipiert. Die erfolgreiche Teilnahme an einem der Angebote im Modul 3 ist
empfohlene Voraussetzung für die Teilnahme an der gleichnamigen Pflichtmodulgruppe.

Jede der vier alternativ wählbaren Pflichtmodulgruppen besteht aus je einem Pflichtmodul im Ausmaß
von 30 ECTS, das nur für diese eine Pflichtmodulgruppe anrechenbar ist (Module 4 - 7), und Modulen
im Umfang von weiteren 30 ECTS, die aus den Wahlmodulen zu wählen sind (Module 8 - 16).

Die vier alternativ wählbaren Pflichtmodulgruppen werden grundsätzlich für die gleiche Anzahl an
Studierenden eingerichtet bzw. ausgestattet.

190101 SE M4.1 Entstehung und Wandel von Bildungstheorien - Bildung - Alles, was man wissen muss? - Vom Bildungsproblem zur Bildungstheorie
190021 SE [de en] M4.2 Bildungs-, Erziehungs- und Lerntheorien in dynamischen Medienwelten - Der mechanische Mensch: Technokratische Bildungskonzepte und Stragetien.
190071 SE M4.3 Menschenbilder und Bildungstheorien - Bildung und Emotion - Gefühlte Reflexionen im Kontext einer integrativen pädagogischen Anthropologie
190023 SE M4.4 Ethische Herausforderungen in Bildungs- und Erziehungsdenken - Menschen und Medien im ethischen Diskurs
190012 SE [de en] M5.1 Schul-und Bildungsforschung - The end of schooling as we know it?
190107 SE M5.2 Professionalisierung und Professonalität in pädagogischen Berufen - Professionalisierung und professionelles Handeln in pädagogischen Berufen: Maximen, Theorien, Evidenzen, Grenzen
490264 PS Lehren und Lernen - Projekt Lernreise?
190041 SE [de en] M6.1 Pädagogik bei kultureller Verschiedenheit und sozialer Benachteiligung - A critical Look at Disability and Inclusion from an International Perspective
190024 SE M6.3 Diagnostik, Rehabilitation und Therapie bei speziellem Erziehungs-, Bildungs- und Hilfebedarf - Forschungen zu Bildungserfahrungen von Jugendlichen mit Behinderung und ihren Familien
190027 SE M7.1 Bildung, Biographie und Lebensalter - Biographieorientierung in professioneller pädagogischer Arbeit
190097 SE M7.1 Bildung, Biographie und Lebensalter - "Relevante Andere" in biographischen Entwürfen - zur Rekonstruktion bedeutsamer Ereignisse und Personen in Lebensverläufen junger Erwachsener
190104 SE M7.1 Bildung, Biographie und Lebensalter - Biographie, Diktatur und Krieg
190072 SE M7.2 Exklusion, Vielfalt und soziale Differenz - Bildungswissenschaftliche Perspektiven auf sprachliche Heterogenität in der Migrationsgesellschaft
190074 SE M7.2 Exklusion, Vielfalt und soziale Differenz - Diversität, Normalisierung und Ungleichheit im Kontext von Bildung und Sozialer Arbeit
190119 SE [en] M7.2 Exklusion, Vielfalt und soziale Differenz - Diversity, Social Inequalities, Equity in Education
190121 SE M7.3 Entwicklungsprozesse in Beratung und Psychotherapie - Ansätze pädagogischer Beratung in der Migrationsgesellschaft
190123 SE M7.3 Entwicklungsprozesse in Beratung und Psychotherapie - Biographische Erfahrungs- und Reflektionsprozesse in der psychosozialen Behandlung. Zur rekonstruktiven Analyse von Beratungsgesprächen.
190278 SE M7.3 Entwicklungsprozesse in Beratung und Psychotherapie - Psychosoziale Beratung im Kontext der Institution

Letzte Änderung: Fr 28.06.2019 00:32