Universität Wien

Bachelor Lehramt UF Deutsch (193 045, 198 406)

Lesen Sie den Studienplan und die Voraussetzungen der einzelnen Module sehr genau durch!

Eine genaue Beschreibung finden Sie unter "Curricula/Studienpläne" auf der SPL-HP https://spl10.univie.ac.at/studium/studienplaenecurricula/lehramt-bachelor-of-education-unterrichtsfach-deutsch/

100030 UV (GEMISCHT) Text- und Medienlinguistik
100175 UE (GEMISCHT) Grammatik
100176 UE Grammatik
100177 UE Grammatik
100179 UE Grammatik
100180 UE Grammatik
100181 UE Grammatik
100243 UE Grammatik
100083 PS NdL: Karl Kraus
100096 PS ÄdL: Erec
100190 PS ÄdL: Minnesang
100114 PS (GEMISCHT) SpraWi: Linguistische Stilistik
100230 PS SpraWi: Agender, Bigender, Trigender. Geschlechtsidentitäten ohne Ende? - Binär-heteromaskuline Genussprache Deutsch im Fokus der Versprachlichung aller
100242 PS SpraWi: Diskurse. Ideologien. Repertoires - "Manchmal wirkt man unsympathisch, wenn man mit Leuten, die Dialekt sprechen, nur Hochdeutsch spricht"
100095 UE (DIGITALKPH) FD: Schreiben im Deutschunterricht
490122 SE (KPH) Holocausterziehung
490401 VU (GEMISCHT) PM2 Computational Empowerment
100140 SE-B (GEMISCHT) NdL: Die Salzburger Festspiele
100142 SE-B ÄdL: Neidhart
100010 VO ÄdL: Jungfräuliche Mutter und Königin des Himmels - Maria in der deutschsprachigen Literatur des Mittelalters
100020 VO Germanistische Sprachwissenschaft - Schnittstellen
100198 VO DaF/Z: Intersektionelle Perspektiven auf die mehrsprachige Migrationsgesellschaft - Klassismus, Rassismus, Gender- und Sprachverhältnisse
100232 VO NdL: Die anderen in mir - zur literarischen Gestaltung von Selbst- und Fremderlebnissen - Ernst-Jandl-Dozentur für Poetik: Péter Nádas
100010 VO ÄdL: Jungfräuliche Mutter und Königin des Himmels - Maria in der deutschsprachigen Literatur des Mittelalters
100198 VO DaF/Z: Intersektionelle Perspektiven auf die mehrsprachige Migrationsgesellschaft - Klassismus, Rassismus, Gender- und Sprachverhältnisse
100230 PS SpraWi: Agender, Bigender, Trigender. Geschlechtsidentitäten ohne Ende? - Binär-heteromaskuline Genussprache Deutsch im Fokus der Versprachlichung aller

Letzte Änderung: Fr 24.06.2022 00:56