Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

2. Wirtschaftswissenschaften (WW)

Bei Lehrveranstaltungen, die vom BWZ angeboten werden, entsprechen üblicherweise die Lehrveranstaltungstypen nicht dem im Wirtschaftsinformatikstudienplan geforderten Typen Vorlesung (VO) und Übung (UE). Statt dessen werden Lehrveranstaltungen des Typs Universitätskurs (UK) bzw. dessen Subtypen Einführender Universitätskurs (EK), Fortführender Universitätskurs (FK) und Vertiefender Universitätskurs (VK) angeboten. Dabei ist zu beachten, dass im Regelfall ein Besuch eines FK erst nach Absolvierung des entsprechenden EK möglich ist. Gleichermaßen ist im Regelfall ein Besuch eines VK erst nach Absolvierung eines entsprechenden EK (und eventuell eines entsprechenden FK) möglich.
Im Fach Wirtschaftswissenschaften (WW) sind 5 Module zu je 4 Stunden zu absolvieren. Dabei enthalten die Module Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre (WW/GBW), Grundzüge der Volkswirtschaftslehre (WW/GVW) und (WW/ORG) ein fixes Angebot. Im Bereich Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre (WW/SBW) und Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre (WW/SWW) kann aus Lehrveranstaltungen verschiedener wirtschaftlicher Disziplinen gewählt werden. Die letzten beiden Module werden in den beiden Unterkapiteln 2.1 und 2.2 näher beschrieben, während die ersten drei Module direkt unten erläutert werden.
Die Module WW/GBW und WW/ORG werden im Winter- und Sommersemester angeboten. Aber sie werden nicht ausschließlich für Wirtschaftsinformatikerinnen angeboten, sondern gemeinsam auch für (internationale) Betriebswirtinnen. Jedoch ist geplant zumindest einmal im Studienjahr (bei entsprechender TeilnehmerInnenzahl) eine Gruppe einer Lehrveranstaltung auch im Hauptgebäude anzubieten. Das Modul WW/GBW umfaßt die Lehrveranstaltungen 3h EK Grundzüge der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre und 1h EK Grundzüge Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Rechnungswesen. Das Modul WW/ORG umfaßt die Lehrveranstaltung 2h EK ABWL Organisation u. Personal und alternativ eine der beiden Lehrveranstaltungen 2h VK ABWL Organisation u. Personal/Organisation bzw. 2h VK ABWL Organisation u. Personal/Personal. Das Modul WW/GVW mit vorwiegend Inhalten aus dem Bereich der Mikroökonomie wird im Sommersemester angeboten. Das Modul umfaßt die Lehrveranstaltungen WW/GVW VO (2h ) und WW/GVW UE (2h).

Die folgenden Veranstaltungen des auslaufenden Studienplans wurden bereits abgelöst:

"WW/GBW: Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre VO+UE" durch "Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre VO+UE"
"WW/GVW: Grundzüge der Volkswirtschaftslehre VO+UE" durch "Grundzüge der Volkswirtschaftslehre VO+UE"
"WW/ORG: Organisation und Personal VO+UE" durch "Unternehmensorganisation VU" und "IT Organisation VU"

Letzte Änderung: Mi 13.06.2018 00:35