Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

29.05. Lehramtsstudium - Unterrichtsfach "Geographie und Wirtschaftskunde" (Studienplan 2002)

Die Lehrveranstaltungen sind nach jener Abfolge der Studienabschnitte, Prüfungsfächer und Prüfungsteile geordnet, wie sie in dem für das Diplomstudium der Studienrichtung "Lehramtsstudium" (Unterrichtsfach "Geographie und Wirtschaftskunde") seit 1. Oktober 2002 gültigen Studienplan (= Studienplan 2002) aufscheint.

Der Studienplan für das Lehramtsstudium im Unterrichtsfach "Geographie und Wirtschaftskunde", der am 27. Juni 2002 im Mitteilungsblatt der Universität Wien verlautbart worden ist, ist am Institut für Geographie und Regionalforschung, Zimmer D 501, in der derzeit gültigen Fassung erhältlich. Er ist auch auf der Homepage des StudienServiceCenters "http://ssc-geo-astronomie.univie.ac.at/spl-29-geographie"
oder der Homepage des Instituts für Geographie und Regionalforschung unter der Adresse "http://www.univie.ac.at/geographie" in der Rubrik "Studienprogrammleitung - Studienpläne" enthalten und kann von dort auch heruntergeladen werden (PDF-Datei).

Alle älteren Studienpläne, einschließlich des Studienplans vom 6. September 1996 (= Studienplan 1996), wurden am 30. November 2008 endgültig eingestellt. Studierende, die nach diesen Studienplänen studierten und ihr Studium bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen haben, wurden automatisch in den Studienplan 2002 des Lehramtsstudiums überstellt. Eine freiwillige Übertrittsmöglichkeit in den Studienplan 2002 bestand bis 30. November 2008.

Die Bezeichnung der Prüfungsfächer entspricht - wie in der entsprechenden Kapitelüberschrift vermerkt - dem Studienplan 2002.

Erläuterung der Deskriptoren (Codes):
Die Lehrveranstaltungen des Lehramtsstudiums sind - ebenso wie jene der neuen Bachelor- und Masterstudien im Bereich der Studienprogrammleitung Geographie - jeweils durch einen oder mehrere in Klammern angegebene Deskriptoren (Codes) gekennzeichnet, die ihre Anrechenbarkeit zu den einzelnen Prüfungsfächern und Prüfungsteilen bzw. Modulen gemäß Studienplan bzw. Curriculum dokumentieren. Hierbei gibt der Großbuchstabe zu Beginn die Studienrichtung bzw. das Curriculum an (T ... Studienzweig Theoretische und Angewandte Geographie; R ... Studienzweig Raumforschung und Raumordnung; K ... Studienzweig Kartographie und Geoinformation; L1 ... Lehramtsstudium Geographie und Wirtschaftskunde; 1. Studienabschnitt; L2 ... Lehramtsstudium Geographie und Wirtschaftskunde, 2. Studienabschnitt; B07 ... Bachelorstudium Geographie (Curriculum 2007), B11 ... Bachelorstudium Geographie (Curriculum 2011), MG ... Masterstudium Geographie, MR ... Masterstudium Raumforschung und Raumordnung, MK ... Masterstudium Kartographie und Geoinformation), während der anschließende Kleinbuchstabe das Prüfungsfach (bzw. Modul) und die nachfolgende Zahl die Nummer des Prüfungsteils innerhalb des Prüfungsfachs (bzw. Moduls) charakterisieren.

INFORMATION DER STUDIENVERTRETUNG
Für alle Erstsemestrigen (Bachelor- und Lehramtsstudierende) findet vom 12.-14.10.2012 ein spezielles Einführungsseminar statt. Dieses wird von der Studienvertretung Geographie organisiert und ist freiwillig. Das Seminar richtet sich an Erstsemestrige, um einen besseren Einblick in
das Studium zu erlangen. Es werden sowohl inhaltliche Aspekte als auch Networking im Vordergrund stehen. Der Hörsaal und das Gelände werden hiefür dienen (Wanderschuhe, warme und regenfeste Kleidung notwendig).
Nähere Infos: Zi Studienvertretung (NIG, 5. Stk., B501) sowie Homepage "univie.ac.at/stvgeo <http://univie.ac.at/strvgeo>". Anmeldungen oder Fragen an: stv.geographie@univie.ac.at oder persönlich.
Zeitraum: Fr., 12.10., 14 h bis So., 14.10.2012, ca. 20 h (Ankunft Wien)
Treffpunkt: Fr., 12.10., NIG, Liebiggasse
Ort: Uni-Seminarhaus, Heuberg 82, 7212 Forchtenstein
Unkostenbeitrag: Euro 30,-/Person (Vollpension, Anreise, Rahmenprogramm)

290249 RV Wirtschaften mit Migrationshintergrund - zur soziokulturellen Bedeutung "ethnischer" Ökonomien in urbanen Räumen
290092 PS Proseminar Theorie und Praxis der Entwicklung in der Dritten Welt - Entwicklung und Modernisierung in Asien
290111 SE Seminar aus Humangeographie/Regionalgeographie: Megacities - Innovationszentren oder "Global Risk Areas"?
290244 SE Seminar aus Humangeographie/Fachdidaktik: Demographische Problemstellungen im GW-Unterricht - Didaktische Mehrperspektivität als unterrichtsstrukturierendes Merkmal
290059 SE Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Stadtentwicklung zwischen Kiez / Grätzl und Metropole: Berlin und Wien im Vergleich
290053 PSE Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Regionale Identitäten als Faktor der Regionalentwicklung in Niederösterreich
290031 SE Seminar aus Wirtschaftsgeographie - Technologischer Fortschritt, regionale Disparitäten und Globalisierung
290058 VU [en] Europäische Raumentwicklung - EU-Politiken und nationale Planungssysteme - EU Policies and National Planning Systems
290059 SE Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Stadtentwicklung zwischen Kiez / Grätzl und Metropole: Berlin und Wien im Vergleich
290053 PSE Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Regionale Identitäten als Faktor der Regionalentwicklung in Niederösterreich
290058 VU [en] Europäische Raumentwicklung - EU-Politiken und nationale Planungssysteme - EU Policies and National Planning Systems
290092 PS Proseminar Theorie und Praxis der Entwicklung in der Dritten Welt - Entwicklung und Modernisierung in Asien
290111 SE Seminar aus Humangeographie/Regionalgeographie: Megacities - Innovationszentren oder "Global Risk Areas"?
290059 SE Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Stadtentwicklung zwischen Kiez / Grätzl und Metropole: Berlin und Wien im Vergleich
290053 PSE Projektseminar aus Angewandter Geographie, Raumforschung und Raumordnung - Regionale Identitäten als Faktor der Regionalentwicklung in Niederösterreich
290012 VU Spezialgebiete (Ausgewählte Kapitel) der Volkswirtschaftstheorie und -politik - Makroökonomie: Konjunkturtheorie und Konjunkturpolitik
290110 SE Seminar aus Wirtschaftskunde (Volkswirtschaftslehre) - Wirtschaftskrise als Triumph gescheiterter Ideen
290068 PS Fachdidaktisches Proseminar: Fachdidaktik der Wirtschaftskunde im GW-Unterricht - within the Subject "Geography and Economics" in Secondary Education
290040 PS "Entrepreneurship Education" im Fach Geographie und Wirtschaftskunde - ökonomische Ausbildungsphilosophie oder Schlüsselkompetenz für lebenslanges Lernen?
290244 SE Seminar aus Humangeographie/Fachdidaktik: Demographische Problemstellungen im GW-Unterricht - Didaktische Mehrperspektivität als unterrichtsstrukturierendes Merkmal
290048 PS Proseminar: Die verbindliche Übung "Berufsorientierung für die 10-14-jährigen" - und das Unterrichtsprinzip "Vorbereitung auf die Arbeits- und Berufswelt"
290254 PS Multivariate Regressionsanalyse - Theoretische Grundlagen und empirische Anwendungsbeispiele für GeographInnen und RaumforscherInnen
290218 PS Proseminar zur Vorbereitung der Fachexkursion Ausland: Nepal - Physiogeographische Umwelt und menschliche Anpassung (verpflichtend für Exkursionsteilnehmer)
290123 PS [en] PS Vorbereitung Fachexkursion Ausland: Berggebiete und Megastadtregionen in Südostasien im Wandel - Sozioökonomische Transformationsprozesse in Thailand, Laos und Vietnam (verpflichtend für Exkursionsteilnehmer)

Letzte Änderung: Mi 13.06.2018 00:37