Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

StEOP neu - ab WiSe 2011

Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP)

In der neuen STEOP müssen im ersten Semester des Bachelorstudiums Evangelische Fachtheologie Prüfungen im Ausmaß von 15 ECTS-Punkten absolviert werden. Erst wenn alle Prüfungen der STEOP positiv bestanden wurden, können weitere Lehrveranstaltungen und Prüfungen absolviert werden. Die Prüfungen der STEOP dürfen einmal wiederholt werden. Diese Regelungen gelten für neue Studierende ebenso wie für jene, die ihr Studium wechseln oder ein weiteres Studium neu beginnen.

> Allgemeine Infos über die STEOP an der Uni Wien => http://studentpoint.univie.ac.at/durchs-studium/studieneingangs-und-orientierungsphase/

> Detaillierte Informationen über die STEOP im Bachelorstudium Evangelische Fachtheologie => http://etf.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/fak_etf/StudienServiceCenter/2012_61_Informationsblatt_STEOP2012.pdf

Im SoSe 2012 wurden keine StEOP-LV angeboten, QuereinsteigerInnen können sich aber den Stoff in Eigenstudium aneignen und im SoSe 2012 StEOP-Prüfungen ablegen.

Die genauen Prüfungstermine werden noch bekannt gegeben.

Lernunterlagen

* Theologische Enzyklopädie: http://etfst.univie.ac.at/download/login-koertner-download/ Die Zugangsdaten erhalten Sie über Györgyi Empacher-Mili gyoergyi.empacher-mili@univie.ac.at
Die Prüfung nimmt Herr Ass.-Prof. Dr. Andreas Klein ab: dr@andreasklein.at

* Bibelkunde: Hier wenden Sie sich bitte an Mag. Dr. Markus Lang markus.lang@univie.ac.at, der auch die Prüfung abnehmen wird.

* Reformationsgeschichte & Quellenlektüre zur Vorlesung: Bezüglich der Lerunterlagen wenden Sie sich bitte an das Institut für Kirchengeschichte: etfkg@univie.ac.at. Die beide Lehrveranstaltung umfassende Modulprüfung wird von Univ.-Prof. DDr. Rudolf Leeb rudolf.leeb@univie.ac.at und MMag. Astrid Schweighofer astrid.schweighofer@univie.ac.at abgenommen.

020022 VO-L STEOP: Bibelkunde

Letzte Änderung: Mi 13.06.2018 00:37