Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

051011 VO Technical Foundations of Computer Science (2018W)

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

ACHTUNG: Die erste Vorlesung findet am Donnerstag, 04.10., 16:45-20:00 im Carl-Auer-von-Welsbach-Hörsaal statt, dort werden dann auch die weiteren Termine und Hörsäle endgültig bekanntgegeben. Geplante weitere Vorlesungstermine im Oktober: Fr 05.10., Do 11.10., Fr 12.10., Do 18.10., Fr 19.10. jeweils 16:45-20:00, Di 23.10. 15:00-16:30, Do 25.10. 08:00-13:00. Im November findet die Vorlesung voraussichtlich jeweils dienstags 15:00-16:30 und freitags 13:15-16:30 statt.

Thursday 25.10. 08:00 - 13:00 Audimax Zentrum für Translationswissenschaft, Gymnasiumstraße 50
Friday 09.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 15.11. 16:45 - 20:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP
Friday 16.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 22.11. 18:15 - 20:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP
Friday 23.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Thursday 29.11. 18:15 - 20:00 Carl Auer v. Welsbach-Hörsaal Chemie Boltzmanngasse 1 HP
Friday 30.11. 13:15 - 16:30 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Tuesday 11.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 14.12. 13:15 - 16:30 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 11.01. 13:15 - 16:30 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 18.01. 13:15 - 16:30 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG
Friday 25.01. 13:15 - 16:30 Hörsaal 1, Währinger Straße 29 1.UG

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel des Moduls TGI ist das Kennenlernen und Verstehen der Architektur und der allgemeinen Funktionsweise von Computersystemen. Inhalte sind insbesondere Technische Grundlagen wie Zahlhendarstellung und Boolesche Algebra, Digitale Logik und Rechnerarchitekturen. Daneben wird auch auf die historische Entwicklung der Informatik eingegangen.

1. ZAHLENSYSTEME UND -DARSTELLUNG

Zahlensysteme
Konvertierung zwischen Zahlensystemen
Zahlendarstellungen am Computer
Numerik

2. BOOLESCHE ALGEBRA

Aussagenlogik, Axiome, Gesetze
Normalformen
KV-Diagramme

3. DIGITALE LOGIK

Digitale Schaltungen
Gatterschaltungen
Speicher

4. ARCHITEKTUREN

Performance
Rechnerarchitektur
Mikroprozessoren
Speicherverwaltung
Skalare und superskalare Architekturen
Parallele Architekturen
Externe Speicher

ACHTUNG: Die erste Vorlesung findet am Donnerstag, 04.10., 16:45-20:00 im Carl-Auer-von-Welsbach-Hörsaal statt, dort werden dann auch die weiteren Termine und Hörsäle endgültig bekanntgegeben. Geplante weitere Vorlesungstermine im Oktober: Fr 05.10., Do 11.10., Fr 12.10., Do 18.10., Fr 19.10. jeweils 16:45-20:00, Di 23.10. 15:00-16:30, Do 25.10. 08:00-13:00. Im November findet die Vorlesung voraussichtlich jeweils dienstags 15:00-16:30 und freitags 13:15-16:30 statt.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung: Erreichen von mind. 50% der erreichbaren Punkte bei der schriftlichen Prüfung (keine Unterlagen erlaubt).

Zur Feststellung der Gesamtnote wird die folgende Notenskala angewendet:
Beurteilungsmaßstab gemäß der erreichten Punkte (Maximalpunktezahl: 70 Punkte)
61 <= P <= 70 Sehr Gut (1)
52,5 <= P < 61 Gut (2)
43,5 <= P < 52,5 Befriedigend (3)
35 <= P < 43,5 Genügend (4)
0 <= P < 35 Nicht Genügend (5)

Examination topics

Prüfungsrelevant ist immer jener Stoff, der im aktuell durchgeführten Lehrveranstaltungszyklus Gegenstand der Lehrveranstaltung ist. Der Umfang des prüfungsrelevanten Stoffs wird jeweils über die schriftlich verfügbar gemachten LV-Unterlagen definiert. Die Unterlagen zu dieser Lehrveranstaltung bestehen zum einen aus den Lehrveranstaltungsunterlagen wie zum Beispiel Folien, zum anderen aus Unterlagen in Form der darin referenzierten Literatur. Das erfolgreiche Studium des Lehrinhalts dieser Lehrveranstaltung erfordert auch die eingehende Beschäftigung mit der referenzierten Literatur (Bücher, Papers, etc.).

Reading list

VO Folien, die Literaturliste der VO, sowie Literaturangaben welche explizit auf den Übungsblättern angegeben sind.

Association in the course directory

Module: TGI UNF-INF-01 TGS

Last modified: Th 05.09.2019 15:47