Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

251131 VU VU Digitales Denken (2020W)

5.00 ECTS (3.00 SWS), Universitätslehrgänge
Continuous assessment of course work

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

ACHTUNG: Die Lehrveranstaltung findet für alle Teilnehmer*innen gemeinsam im Hörsaal 8 bzw. 9 im Gebäude Oskar-Morgenstern-Platz 1 (OMP) statt. Die erste Vorlesung ist am 5. Oktober, Beginn 16:00h, im Hörsaal 9 (OMP).

Vorbesprechung und erste Vorlesung: Montag, 5. Oktober 2020, Beginn: 16:00h s.t., Hörsaal 9, Oskar-Morgenstern-Platz 1.

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation sind jederzeit Änderungen möglich. Bei Rückfragen bitte die Lehrenden rechtzeitig per email kontaktieren.

ACHTUNG!!!
Die Lehrveranstaltungen finden Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation derzeit "DIGITAL" statt!!

Monday 05.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 12.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 19.10. 15:00 - 18:15 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 09.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 16.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 23.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 30.11. 15:00 - 18:15 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 07.12. 15:00 - 18:15 Hörsaal 9 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 14.12. 15:00 - 18:15 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 11.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 18.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock
Monday 25.01. 15:00 - 18:15 Hörsaal 8 Oskar-Morgenstern-Platz 1 1.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

In diesem Modul erhalten die Studierenden Einblick in grundlegende Denkweisen der Informatik.
Sie kennen die fundamentalen Prinzipien der digitalen Logik und verstehen deren Umsetzung als einfache Schaltungen im Prozessor eines Computers.
Darauf aufbauend erwerben sie ein Grundverständnis von algorithmischem Denken, zugehörigen Datenstrukturen und den Basisbausteinen einfacher Programmiersprachen.
Im praktischen Teil formulieren sie zunächst unter Anleitung und in Folge auch selbstständig einfache Algorithmen, übersetzen sie in Konstrukte einer einfachen Programmiersprache und beobachten den Ablauf ihrer Programme (learning by doing).
Studierende sind zudem in der Lage, einfache vorgegebene Programme zu verstehen und deren Ablauf schrittweise nachzuvollziehen.

Assessment and permitted materials

Abschlussklausur (40%)
Programmierprojekt (30%)
Aktive Mitarbeit (30%)

Minimum requirements and assessment criteria

Zum Bestehen werden insgesamt 50% der maximalen Punkte benötigt. Der Notenschlüssel ergibt sich wie folgt:
> 80%: sehr gut
70-79%: gut
60-69%: befriedigend
50-59%: genügend
< 50%: nicht genügend

Examination topics

Inhalt der Vorlesung einschliesslich Folien, Inhalt der Übungsblätter 1-8.

Reading list

Dirk W. Hoffmann: Grundlagen der Technischen Informatik. 5. Auflage, Hanser 2016.

Klaus Wüst: Mikroprozessortechnik. Vieweg Studium 2010.

Johann Blieberger et al.: Informatik – Grundlagen. 5. Auflage, Springer 2005.

Andrew Tanenbaum: Rechnerarchitektur. Pearson 2014.

Kemper, A. Eickler: Datenbanksysteme. 10. Auflage, Oldenbourg Verlag 2015.

Jens Gallenbacher: Abenteuer Informatik: IT zum Anfassen für alle von 9 bis 99 vom Navi bis Social Media. Springer Verlag 2017.

Association in the course directory

Last modified: Tu 27.04.2021 12:48