Universität Wien

280337 SE Bachelor-Seminar 2 (2023S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Am ersten Termin am 2.3. werden wir die Lehrveranstaltung einführen und die Vortragstermine der Studierenden verteilen. Am 9. 3. wird es eine Einführung zu wissenschaftlichen Präsentieren geben.

Es wird den Teilnehmern empfohlen sich schon vor dem Beginn des Seminars Gedanken zu machen welche Themen Sie interessieren und mit möglichen Betreuer*innen Kontakt auf zu nehmen!

Thursday 02.03. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 09.03. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 16.03. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 23.03. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 30.03. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 20.04. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 27.04. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 04.05. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 11.05. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 25.05. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 01.06. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 15.06. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 22.06. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II
Thursday 29.06. 13:00 - 14:30 Praktikumsraum Meteorologie 2F513 5.OG UZA II

Information

Aims, contents and method of the course

Durch Präsentationen mit Bezug zur Bachelorarbeit sollen die Studierenden auf diese vorbereitet werden und Feedback zur Verbesserung der Qualität der Bachelorarbeit erhalten. Der Fokus liegt darauf, dass die Studierenden das wissenschaftliche Präsentieren und Diskutieren lernen.

Assessment and permitted materials

Alle Teilnehmer*innen müssen einen Vortrag halten, und sich an der Diskussionen nach den Vorträgen beteiligen.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung: 80% Anwesenheit an allen möglichen Terminen, und 1 positiv bewerteter Vortrag.

Die Note für die Lehrveranstaltung ergibt sich zu 2/3 aus der Note des Vortrags, und zu 1/3 aus der Mitarbeit an den Diskussionen.

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

PM-Bach

Last modified: Tu 14.03.2023 12:09