Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

330035 SE Seminar in Biofunctionality of Foods (2021W)

Continuous assessment of course work
MIXED

LV für Masterstudium und Doktoratsstudium: Voraussetzung im Masterstudium ist die positiv absolvierte VO Biofunktionalität von Lebensmitteln. Studierende, die diese Prüfung erst nach Ende der Anmeldefrist noch vor Beginn des Seminares ablegen, können im Anmeldezeitraum einen Datensatz "anlegen" und bei positiven Prüfungsergebnis gegebenenfalls noch vorhandene freie Pläze erhalten, wenn sie an der Vorbesprechung teilnehmen. Die LV-Leitung entscheidet im Rahmen dieser Vorbesprechung (Teilnahme verpflichtend) über die Vergabe der Restplätze.

Im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme ist eine ABMELDUNG innerhalb der Abmeldefrist UNBEDINGT ERFORDERLICH, da bei Abbruch und unentschuldigtem Fernbleiben eine negative Bewertung erfolgt.

Abmeldungen außerhalb dieser Frist können nur mit NACHWEIS eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) erfolgen.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 24 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Update 13.09.2021: In Abhängigkeit von der Anzahl der Teilnehmenden kann ein hydrides/ Präsenzformat abgesprochen werden.

Die Veranstaltung wird auf Grund der besseren Planungssicherheit digital geplant (Zoom Zugang über moodle).

1. Termin Vorbesprechung und Themenvergabe/ Gruppeneinteilung (16.12.2021)
weiterer Vorbesprechungstermin mit dem jeweiligen Betreuer*in nach Vereinbarung (ca. 4 Wochen vor Präsentationstermin, Jänner 2022)

Referate werden in der Woche vom 21.2- 24.2.22 abgehalten.

Monday 21.02. 10:30 - 13:00 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Monday 21.02. 14:00 - 16:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Tuesday 22.02. 10:30 - 13:00 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Tuesday 22.02. 14:00 - 16:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Wednesday 23.02. 10:30 - 13:00 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Wednesday 23.02. 14:00 - 16:30 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Thursday 24.02. 10:30 - 13:00 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II
Thursday 24.02. 14:00 - 16:30 Studienraum Biophysik.Chemie 2C505 5.OG UZA II

Information

Aims, contents and method of the course

Kenntnisse der wesentlichen Stoffwechselreaktionen und Wirkungen der besprochenen Lebensmittelinhaltsstoffe sowie der aktuellen Health Claim Regelungen an Hand von Referaten und Seminararbeiten, die in Gruppen erarbeitet werden.

Assessment and permitted materials

Zulassung zum Masterstudium und der positive Abschluss der Prüfung zur Vorlesung "Biofunktionalität von Lebensmitteln" (LV330037) ist Voraussetzung für die Teilnahme

Minimum requirements and assessment criteria

Aktive Teilnahme an den Seminarterminen
Referat (INTERAKTIVER Beitrag pro Teilnehmer*in, 20 min)
1 schriftl. Ausarbeitung pro Gruppe (Lebensmittel) von mind. 7 und max. 10 Seiten pro Person (inkl. Literatur bei Arial 10, 1,5-zeilig)
Anwesenheit (max. 1x Fehlen mit ärztl. Attest, ansonsten Wiederholung des Seminars)
Benotung: Referat 45 %; schriftl. Ausarbeitung 45%; Diskussionsteilnahme 10 % (Quantität und Qualität der Beiträge)

Examination topics

Referat

Reading list

Auswahl geeigneter Publikationen, Erstellung einer Inhaltsangabe bis zum 2. Vorbesprechungstermin (Jänner 2022)

Association in the course directory

Last modified: Mo 13.09.2021 09:29