Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

480077 VO Diachronic Polish Linguistics: An Overview (2018S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 06.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 13.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 20.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 10.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 17.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 24.04. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 08.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 15.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 29.05. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 05.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 12.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 19.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45
Tuesday 26.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-45

Information

Aims, contents and method of the course

In der Vorlesung wird ein Überblick über die historische Grammatik der polnischen Sprache geboten. Der Schwerpunkt liegt auf der historischen Phonologie, geboten werden auch die wichtigsten Informationen zur historischen Morphologie sowie Notizen zur historischen Syntax, fernerhin eine knappe Einführung in die äußere Geschichte der polnischen Sprache.

Assessment and permitted materials

Die Prüfung erfolgt mündlich nach Übereinkunft per E-mail.

Minimum requirements and assessment criteria

Mindestanforderung: Berechtigung zum Besuch der LV.
Beurteilungsmaßstab: Abgeprüft wird, ob sich die Kandidatin oder der Kandidat ein ausreichendes Verständnis der im Unterricht vorgetragenen Inhalte angeeignet hat.

Examination topics

Abgeprüft wird das im Unterricht Vorgetragene. Die vorgetragenen Inhalte bilden ein kompaktes Bild der Grundlagen des Kanons der diachronen polnischen Sprachwissenschaft.

Reading list

Zum Nachlesen und Nachschlagen:
"Gramatyka historyczna jezyka polskiego" von Z. Klemensiewicz, T. Lehr-Splawinski, S. Urbanczyk; "Historia jezyka polskiego" von Z. Klemensiewicz (in beiden Fällen sämtliche Ausgaben, zugänglich u.a. im Freihandbereich der Fachbibliothek). Als leicht zugängliche Begleitlektüre kann teilweise auch verwendet werden: B. Walczak, Zarys dziejow jezyka polskiego.

Association in the course directory

B-61-P, MP 211

Last modified: Mo 07.09.2020 15:47