Universität Wien FIND

Univ.-Prof. Mag. Dr. Michael Moser

Business Card: vCard
Publications: u:cris
Office Hours: Nach Übereinkunft per E-Mail (michael.moser@univie.ac.at

Univ. Prof. Mag. Dr. Dr. h.c. Michael Moser, Universitätsprofessor für slavische Sprachwissenschaft und Textphilologie an der Universität Wien, der Katholischen Péter Pázmány-Universität in Budapest sowie der Ukrainischen Freien Universität in München, Ehrendoktor an der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität in Kyjiv, wirkliches Mitglied der Wissenschaftlichen Taras-Schewtschenko-Gesellschaft in L´viv, Präsident der Internationalen Ukrainistenvereinigung.
U. a. Träger der Vernads´kyj-Goldmedaille der Nationalen Ukrainischen Akademie der Wissenschaften (2019), Träger des Internationalen Ivan-Franko-Preises (2017), START-Preisträger (2005), FIGDOR-Preisträger der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (2004). (S. "CV")
Forschungsschwerpunkte: Geschichte der slavischen Sprachen, mit einem Schwerpunkt auf dem Ukrainischen, Russischen und Polnischen. (S. "Publications" sowie "Talks and Presentations")
CV (PDF)
Publications (PDF)
Talks and Presentations (PDF)

Affiliations

Teaching (iCal)

2019W
480057 KO Colloquium on Lingustics - Reading Medieval and Early Modern East Slavic Texts
480082 SE B.A. Seminar on Linguistics - Slavic Language Contacts in the Course of Time
480130 SE Seminar on Linguistics - The Slavic-Speaking World in "the long 19th Century"
2019S
480087 SE Language policy in the Slavic-speaking world - Seminar on Linguistics
480097 KO Reading early Slavic texts (before 1800) - Colloquium on Lingustics
480104 SE BA Seminar on Linguistics - The Russian language in the Soviet Union
2018W
480066 KO Hungaro Slavica - Colloquium on Lingustics
480082 SE Slavic Language Contacts - B.A. Seminar on Linguistics
480130 SE Slavic Languages of the Early Modern Period - Seminar on Linguistics

Teaching prior to 2018W...

Last modified: Mo 08.07.2019 14:46