Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

480080 UE Literary didactics (2020S)

Methodical approach to poetry, drama and prose in the classroom

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 03.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 10.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 17.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 24.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 31.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 21.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 28.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 05.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 12.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 19.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 26.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 09.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 16.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 23.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26
Tuesday 30.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-EG-26

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele: Methodisches Wissen über den Einsatz literarischer Werke im Unterricht sowie deren praktische Anwendung in heterogenen Klassen. Didaktisches Aufbereiten von literarischen Texten im Unterricht.
Inhalte: Didaktisches Aufbereiten von Unterrichtsmaterialien auf der Basis literarischer Texte. Für jede Stunde muss ein literarisches Werk (nach Absprache mit den Studierenden) im Selbststudium vorbereitet werden, das als Grundlage für unsere praktischen Übungen dienen wird. Mögliche Textbeispiele werden von der LV-Leiterin auf die Plattform geladen.
Vertiefung der Kenntnisse, Analyse und Interpretation der während der LV besprochenen bosnischen, kroatischen, montenegrinischen serbischen und burgenlandkroatischen Literatur; Analyse und Anwendung fachdidaktischer Methoden zur Erarbeitung von Literatur im Unterricht, wobei auch neue Medien im Unterricht eingesetzt werden
Methoden: Kommunikativer Unterricht mit Vortragsphasen; Für jede Stunde muss ein literarischer Text (nach Absprache mit den Studierenden) im Selbststudium vorbereitet werden, der als Grundlage für unsere praktischen Übungen dienen wird. Weiters muss jeder Studierende eine simulierte Unterrichtssequenz der Gruppe vorstellen und eine Planungsmatrix erstellen.

Assessment and permitted materials

Von den Studierenden sind mehrere Teilleistungen zu erbringen, welche in die Notengebung einfließen. Neben der aktiven Mitarbeit (regelmäßige Teilnahme, Diskussionsbereitschaft; Erbringen von Hausübungen) sowie einem Referat/einer Präsentation zur Methodenvielfalt (mit Erstellen eines Handouts) ist während dem Semester auch eine Präsentation einer simulierten Unterrichtssequenz sowie das Erstellen einer Planungsmatrix verpflichtend.
In der vorletzten Stundeneinheit gibt es einen verpflichtenden Abschlusstest. Ende Juni ist ein Essay (Reflexion über das Semester und den Lernzuwachs) abzugeben.

Minimum requirements and assessment criteria

Aktive Mitarbeit (regelmäßige Teilnahme, Diskussionsbereitschaft; Erbringen von Hausübungen) – 30% der Note
Referat/Präsentation zur Methodenvielfalt mit Erstellen eines Handouts - 10% der Note
Präsentation einer simulierten Unterrichtssequenz sowie Erstellen einer Planungsmatrix - 30% der Note
Verfassen eines Essays zu Semesterende – 10% der Note
Abschlusstest – 20% der Note

ACHTUNG: Diese Lehrveranstaltung richtet sich an Lehramtsstudierende für das Unterrichtsfach Bosnisch/Kroatisch/Serbisch sowie das Unterrichtsfach Kroatisch an burgenländischen Schulen. Aktive Sprachkenntnisse (Deutsch und Bosnisch/Kroatisch/Serbisch auf Niveau B1-B2) sind daher Voraussetzung!

Examination topics

In der LV behandelten Themen sowie die Inhalte der auf Moodle hochgeladenen literarischen und fachdidaktischen Texte.

Reading list

Eine aktuelle Literaturliste wird auf der Lernplattform Moodle hochgeladen.
Literatur (Auswahl):
ILIĆ, Pavle: Metodika nastave, Novi Sad, 1997.
KRET, Ernst: Anders Lernen, Tips für den offenen Unterricht,
Veritas 1994.
KYRIACOU, Chris:Temeljna nastavna umijeća, Educa 18, Zagreb 1997.
Metodički pristup književnosti:
- umjetnički tekst,
- narodna književnost - poezija,
- narodna književnost - proza,
- roman,
svi: Veselin Masleša, Sarajevo 1975.
NOVAKOVIĆ, Novak: Govorna interpretacija umjetničkog teksta,
Školska knjiga, Zagreb 1980.
RAMPILLON, U: Lerntechniken im Fremdsprachenunterricht, FORUM
Sprache, Hueber 1994.
ROSANDIĆ, Dragutin: Metorika književnog odgoja i obrazovanja
Školska knjiga, Zagreb 2005.
ROSANDIĆ, Dragutin: Riječ materinska (Priručnik za dopunsku nastavu),
Školske novine, Zagreb 1983.
TEŽAK, Stjepko: Prilozi interpretaciji lirske pjesme u osnovnoj školi.
Zagreb 1977
VUČKOVIĆ, Miroljub: Dramsko delo u nastavi književnosti i jezika, Zavod za udžbenike i nastavna sredstva, Beograd, 1993

Association in the course directory

B-91-K

Last modified: Fr 27.08.2021 00:26