Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

480082 SE Slavic Language Contacts (2018W)

B.A. Seminar on Linguistics

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 48 - Slawistik
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 01.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 08.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 15.10. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 05.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 12.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 19.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 26.11. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 03.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 10.12. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 07.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 14.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 21.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25
Monday 28.01. 09:45 - 11:15 Seminarraum 5 Slawistik UniCampus Hof 3 2R-O1-25

Information

Aims, contents and method of the course

Ein gutes Verständnis der Geschichte der slavischen Sprachen kann nur dann erzielt werden, wenn der Faktor der Sprachkontakte in seiner historischen Dimension berücksichtigt wird. Es wäre wünschenswert, wenn sich auch im WS 08/09 Studierende aus unterschiedlichen Studienrichtungen treffen könnten, die voneinander lernen werden, um Grundlegendes über die Sprach- und auch Kulturgeschichte der gesamten Slavia zu erfahren und wesentlich über den Rand der studierten Sprache hinauszublicken.

Assessment and permitted materials

Die Leistungskomponenten eines BA-Seminar bestehen aus: Mitarbeit, Referat (Vortragszeit etwa 20 Minuten), schriftliche BA-Arbeit (ca. 30-35 S.). Die wichtigste Komponente stellt die BA-Arbeit dar.

Minimum requirements and assessment criteria

Erforderlich sind sehr gute (passive) Kenntnisse einer slavischen Sprache, die Bereitschaft, sich in die Geschichte der studierten Sprache einzuarbeiten und ein Interesse für andere slavischen Sprachen an den Tag zu legen.

Examination topics

Es gibt keine Prüfung.

Reading list

Die Literatur wird von den Studierenden recherchiert, der LV-Leiter kann bei Bedarf nach ersten Recherchen weiterführende Hinweise leisten.

Association in the course directory

B-63

Last modified: Mo 07.09.2020 15:47