Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

14.01. African Studies

Seit dem Wintersemester 2008/09 wird das Studium Afrikawissenschaften an der Universität Wien infolge der Umgestaltung der europäischen Hochschullandschaft als Bachelor- und Mastergang angeboten, deren Curricula auf der Homepage des Instituts (www.univie.ac.at/afrika) veröffentlicht sind und einen umfassenden Überblick über die jeweiligen Inhalte und Zielsetzungen bieten. Beiden ist gemeinsam, daß sie nach einer übergreifenden Studieneingangsphase eine Spezialisierung ermöglichen und damit gezielte Kompetenzen vermitteln.

Studierende des Diplomstudiums Afrikanistik können jederzeit freiwillig in den Bachelorstudienplan Afrikawissenschaften übertreten. Bisher erbrachte Studienleistungen werden gemäß der auf der Homepage des Instituts veröffentlichten Äquivalenzverordnung anerkannt.

Für die Zulassung zum Masterstudium Afrikawissenschaften gelten die im Studienplan aufgeführten Bedingungen, wobei gegebenenfalls zusätzliche Studienleistungen zur Herstellung der Gleichwertigkeit anderer abgeschlossener Bachelorstudienpläne mit jenem der Afrikawissenschaften gefordert werden können. Fortgeschrittene Studierende des Diplomstudiums Afrikanistik können bei Vorliegen eines bestimmten Ausmaßes bisher erbrachter Studienleistungen gemäß der Äquivalenzverordnung im Falle des Übertritts ohne weitere Auflagen den Bachelorgrad erwerben und danach gegebenenfalls für das Masterstudium zugelassen werden.

Hinweis: Anmeldungen sind nur bei den Lehrveranstaltungen notwendig, bei denen es vermerkt ist. Sonst generell KEINE Anmeldung erforderlich!

140295 SK Hausa: Texts 2
140206 SK [en] Swahili: Texts 2
140071 VO States and Societies in Postcolonial Africa - (Überblicksvorlesung afrikanische Geschichte 4)
140301 SE Language, Communication and Education in Africa: Creation of Language Planning Conditions - Schaffung der sprachplanerischen Voraussetzungen
070540 VO Vorlesung Vertiefung 1 - Die Karibik-Geschichte und Gesellschaft 1492-2000
140184 KU African Gender Studies - Historical development, central questions, recent debates
140099 VO+UE Racism
140332 SE T II - Between Racism and the Civilizing Mission: Colonial Literature on Africa - afrikanische Reise- und Kolonialliteratur
140154 AG International Migration - c - auses, types, processes and the political regulation of migration
140295 SK Hausa: Texts 2
140206 SK [en] Swahili: Texts 2
140301 SE Language, Communication and Education in Africa: Creation of Language Planning Conditions - Schaffung der sprachplanerischen Voraussetzungen
140071 VO States and Societies in Postcolonial Africa - (Überblicksvorlesung afrikanische Geschichte 4)
070540 VO Vorlesung Vertiefung 1 - Die Karibik-Geschichte und Gesellschaft 1492-2000
140099 VO+UE Racism
140184 KU African Gender Studies - Historical development, central questions, recent debates
140154 AG International Migration - c - auses, types, processes and the political regulation of migration
140332 SE T II - Between Racism and the Civilizing Mission: Colonial Literature on Africa - afrikanische Reise- und Kolonialliteratur
140189 SE Doctor Course
140301 SE Language, Communication and Education in Africa: Creation of Language Planning Conditions - Schaffung der sprachplanerischen Voraussetzungen

Last modified: We 13.06.2018 00:35