Universität Wien FIND

Mag. Bettina Coll

Visitenkarte: vCard
Sprechstunde: nach Vereinbarung

"Eigentlich hat mich mein Bruder auf die Idee gebracht: als
zweisprachiger Architekturstudent war er zufällig zu einem Job gekommen, bei dem er ein Geschäftsgespräch mit einem Spanier dolmetschen sollte. Als er danach davon erzählte war für mich eines klar: Das will ich studieren, das will ich zu meinem Beruf machen! Bald stellte ich fest, dass meine bikulturelle Sozialisation und Zweisprachigkeit dabei sicherlich ein Vorteil war, jedoch noch lange nicht ausreichend, um dieses Ziel zu erreichen. Nach zwei aufregenden und lehrreichen Jahren in Madrid und dem Studium in Wien war es dann so weit. Seitdem bin ich als freiberufliche Dolmetscherin und Übersetzerin tätig und bilde nun auch selbst seit sieben Jahren DolmetscherInnen am ZTW aus, was mir ebenfalls große Freude bereitet. Ich lege großen Wert darauf, den Studierenden neben den zahlreichen Fertigkeiten auch den Berufsalltag in seiner Vielfalt und insbesondere die Leidenschaft zum Dolmetschen zu vermitteln. Für mich ist und bleibt es einfach aufregend, den unterschiedlichsten Menschen zu begegnen - von PolitikerInnen, KünstlerInnen bis zu KaffeeproduzentInnen-, sich in die verschiedensten (Dolmetsch-)Situationen zu begeben, sei es nun in einem Konferenzsaal,
auf einer Zeitungsdruckmaschine oder auf einem Weinlesewagen und sich leidenschaftlich in Themen einzuarbeiten, für die man sich sonst niemals interessiert hätte. Was es noch dazu braucht? Humor und Resilienz."

Zuordnungen

Lehre (iCal)

Lehre vor 2021W...

Letzte Änderung: Fr 22.04.2022 11:27