Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Theater-, Film- und Medienkulturen (21 ECTS)

170600 SE MA 1.1. "Inszenierungsformen und ästhetische Wahrnehmung" - Narrative und Szenen sozialer Mobilität
170601 SE MA 1.1. "Inszenierungsformen und ästhetische Wahrnehmung" - Welt ohne Theater. Wie transformiert die COVID-19-Pandemie das Sozialleben und die Szenischen Künste?
170603 SE MA 1.1. "Inszenierungsformen und ästhetische Wahrnehmung" - Montage, kleine Form, Fragment: Walter Benjamin und Alexander Kluge
170610 SE MA 1.2. "Theatrale und mediale Prozesse" - Medien und Kunst - Das Bewegtbild im Display der Ausstellung
170611 SE MA 1.2. "Theatrale und mediale Prozesse" - Das Buch als mediales Objekt: das Buch als Waffe
170612 SE MA 1.2. "Theatrale und mediale Prozesse" - Ästhetische Geschmacksdebatten über das Essen und die Künste
170613 SE MA 1.2. "Theatrale und mediale Prozesse" - Zum Gebrauch. Theorie und Forschung zu 'useful cinema'
170620 SE MA 1.3. "Diskurse und Methoden" - Antihermeneutik: zur Abwendung von Sinn und Verstehen in Medien und Theorie
170621 SE MA 1.3. "Diskurse und Methoden" - "Natürlichkeit". Aspekte eines umkämpften (theater-)anthropologischen Konzepts
170622 SE MA 1.3. "Diskurse und Methoden" - Anthropocenema: Kino im Anthropozän
170623 SE MA 1.3. "Diskurse und Methoden" - Genius or Gibberish? Lacans RADIOPHONIE/TELEVISION

Letzte Änderung: Fr 26.06.2020 00:49