Universität Wien FIND

Alternative Compulsory Modules (30 ECTS)

Die vier alternativen Pflichtmodulgruppen dienen der Vertiefung und Spezialisierung, sind aber
thematisch verschränkt konzipiert. Die erfolgreiche Teilnahme an einem der Angebote im Modul 3 ist
empfohlene Voraussetzung für die Teilnahme an der gleichnamigen Pflichtmodulgruppe.

Jede der vier alternativ wählbaren Pflichtmodulgruppen besteht aus je einem Pflichtmodul im Ausmaß
von 30 ECTS, das nur für diese eine Pflichtmodulgruppe anrechenbar ist (Module 4 - 7), und Modulen
im Umfang von weiteren 30 ECTS, die aus den Wahlmodulen zu wählen sind (Module 8 - 16).

Die vier alternativ wählbaren Pflichtmodulgruppen werden grundsätzlich für die gleiche Anzahl an
Studierenden eingerichtet bzw. ausgestattet.

190060 SE [de en] Development and Change of Educational Theories - Die Genese der deutschen Bildungsphilosophie um 1800 und die geisteswissenschaftliche Pädagogik
190108 SE Theories of Education and Learning in the Dynamic Worlds of Media - Mediale Konstruktion des Selbstbildes
190071 SE Concepts of Humans and Theories of Education - Perspektiven einer Integrativen Pädagogischen Anthropologie
190034 SE Ethic Challenges in Education - Zur Gewissensproblematik im Ethik-, Religions- und Religionenunterricht
190037 SE [de en] School and Education Research - Theories of Schooling
190107 SE Professionalisation and Professionalism in Pedagogical Professions - Selbstbilder - Fremdbilder - Mythen: Das Bild von LehrerInnen und Lehrern in Literatur, Musik, Film und in der Erziehungswissenschaft vor dem Hindtergrund der Professionalisierungsdebatte
490264 PS Teaching and Learning - Projekt Lernreise?
190113 SE Planning, Evaluation and Assessment in Education - Getting to the Bottom of (inter-)national Assessments
190115 SE Historical and Social Conditions of Teaching and Learning - Schule und Staat am Beispiel Österreichs
190055 SE [de en] Pedagogical Approaches to Cultural Diversity and Social Disadvantage - Special Education, Inclusion and Family Involvement
190009 SE Education and Training with Impaired Senses, Behav., Cogn., Language and Social-Emotional Developm. - Pädagogik bei Kindern mit Beeinträchtigungen der kognitiven und motorischen Entwicklung
190010 SE Diagnostics, Rehabilitation and Therapy with Focus on Special Educational Needs - Kooperation in Bildungsübergängen - Die Perspektive von Eltern, ihren Kindern mit unterschiedlichen Behinderungen
190044 SE Education, Biography and Age - Theoretical foundations of biographical research
190100 SE Education, Biography and Age - Biographien von Adressat_innen Sozialer Arbeit
190271 SE Education, Biography and Age - Biographical self-reflection and educational competence
190074 SE Exclusion, Diversity and Social Inequality - Sozialpädagogik als Diskriminierungskritik?
190083 SE Exclusion, Diversity and Social Inequality - Care - Who cares for whom?
190104 SE Exclusion, Diversity and Social Inequality - Differenz und Ungleichheit in der Migrationsgesellschaft
190109 SE Processes of Development in Counseling and Psychotherapy - Psychoanalytisch-orientierte Beratung von beruflicher Arbeit im Kontext von Aus- und Weiterbildung
190121 SE Processes of Development in Counseling and Psychotherapy - Ansätze pädagogischer Beratung in der Migrationsgesellschaft
190141 SE Processes of Development in Counseling and Psychotherapy - The narration of the trauma in the context of biographical research

Last modified: Fr 28.06.2019 00:33